SARS-CoV-2

Liebe Miemingerinnen, liebe Mieminger,

aus aktuellem Anlass und aktuellen Nachfragen, betreffend einer Übertragung des Coronavirus über die Wasserversorgung, darf ich Ihnen das Schreiben des Hygieneinstitutes zur Kenntnis bringen:

Sehr geehrte Kunden und Partner!

Nach vermehrten Anfragen bezüglich der Verbreitbarkeit von Sars-CoV-2 über die Wasserversorgung möchte ich folgende Hinweise geben (Stand heute bzw. jetzt):

Die Übertragung des Virus über die Trinkwasserversorgung ist extrem unwahrscheinlich, es sind keine derartigen Fälle bekannt.
• Der Virus bleibt allerdings auf Oberflächen überraschend lange stabil – je nach Material im Stunden bis Tage Bereich.
• Für alle Arbeiten und Wartungsmaßnahmen in Bereichen mit offener Wasserfläche bedeutet dies:
• aus hygienischen Gründen ist für Betreten von Fassungs- und Speicherbauwerken das Tragen einer normalen Maske (OP Maske oder ähnlich, auf jeden Fall ohne Ausatemventil) dringend anzuraten sowie jedenfalls eine Händedesinfektion (vor und nach Betreten) durchzuführen.
• Bei Bauwerken im Siedlungsbereich oder an anderen, für die Allgemeinheit leicht zugänglichen Stellen ist die Desinfektion der Türklinken oder anderer Betätigungseinrichtungen für den Zutritt mit 70% Alkohol empfehlenswert.

• Laut Rücksprache mit dem Amt der Tiroler Landesregierung (Landessanitätsdirektion über Abt. Wasserwirtschaft), ist die Sicherheit der Trinkwasserversorgung gerade in der aktuellen Situation selbstverständlich bestmöglich zu gewährleisten. Sämtliche Routinebeprobungen im Trinkwasserbereich sind daher weiterhin wie geplant durchzuführen, natürlich unter Einhaltung zusätzlicher Schutzmaßnahmen (sh. oben).
• Der Labor- und Probenahmebetrieb der ARGE Umwelt-Hygiene bleibt im Bereich Trinkwasser aus diesen Gründen wie bisher aufrecht.
• Bitte unbedingt alle Auffälligkeiten rasch melden – das Vermeiden jeder zusätzlichen Krankheitsübertragung sollte ein selbstverständlicher gemeinsamer Beitrag zur Beruhigung der Situation sein.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Jenewein

Dr. Bernd Jenewein

UMWELT – HYGIENE GmbH
Eduard-Bodem-Gasse 4
A – 6020 Innsbruck
Tel.: +43 (0) 512 571 573 -24

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>